Neue Auflage Praktische Archivkunde

Die überarbeitete und erweiterte vierte Auflage der „Praktischen Archivkunde“ ist ab sofort lieferbar.

Das übersichtliche Kompendium zu Fragen der Archivtheorie und -praxis ist auf das besondere Berufsbild des Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) der Fachrichtung Archiv ausgerichtet. Zugleich bietet es Historikern und angehenden Archivaren auf 400 Seiten einen bewährten Einstieg in das Archivwesen: Archivarische Tätigkeiten von Schriftgutverwaltung und Überlieferungsbildung bis zu neuen Informationstechnologien, Datenschutz und Öffentlichkeitsarbeit werden ausführlich dargestellt, ebenso Hilfswissenschaften. Den Abschluss bilden Mustervorlagen, Gesetzestexte und Hinweise auf hilfreiche Adressen und weiterführende Literatur.

Mit dieser Auflage wird Marcus Stumpf, der Leiter des LWL-Archivamtes, neuer Herausgeber der Praktischen Archikunde und löst damit Norbert Reimann ab.

Zum Buch