Neuerscheinung: 100 prominente Münsteraner und ihre Grabstätten

Illustriert mit zahlreichen Fotografien und Bildern schildert Karl Hagemann in seinem Buch 100 prominente Münsteraner und ihre Grabstätten das Leben bedeutender Persönlichkeiten in Münster und führt zu ihren letzten Ruhestätten.

Das Buch ist ab sofort lieferbar.

Die Münsteraner Originale Zoogründer Hermann Landois, Braumeister Pinkus Müller und Kiepenkerl Heinrich Morthorst sind nur einige der Prominenten: Politiker wie Reichskanzler Brüning,  wegweisende Persönlichkeiten der Kirche wie Schwester Euthymia, herausragende KünstlerInnen wie Blinky Palermo und Schürk-Frisch, aber auch Sportassen wie Fiffi Gerritzen – sie alle ruhen in Münster.

100 prominente Münsteraner
Karl Hagemann, Zeitungsjournalist und ehemaliger Pressesprecher des Bistums Münster, stellt 100 prägende Stadtpersönlichkeiten Münsters aus mehr als 400 Jahren vor. Ein Buch über längst Verstorbene und ihre Grabstätten, aber mitten aus dem Leben.

Hier geht’s zum Buch