Vortragsreihe der GWWG

In dieser Reihe erscheinen keine weiteren Bände. Die Vortragsreihe wird in den Kleinen Schriften der Gesellschaft für Westfälische Wirtschaftsgeschichte fortgesetzt.

Herausgeber: Gesellschaft für Westfälische Wirtschaftsgeschichte (GWWG)
1951 aus den Reihen des Dortmunder IHK-Präsidiums und der Vollversammlung gegründet, fördert die Gesellschaft für Westfälische Wirtschaftsgeschichte (GWWG) heute mit mehr als 550 Mitgliedern die Arbeit des Archivs und hält wissenschaftliche Vortragsveranstaltungen und Tagungen ab. Hinzu kommen zwei wissenschaftliche Schriftenreihen („Untersuchungen zur Wirtschafts-, Sozial- und Technikgeschichte“ und „Kleine Schriften der Gesellschaft für Westfälische Wirtschaftsgeschichte“) mit über 60 Einzelveröffentlichungen, mit denen sie dazu beiträgt das Verständnis für wirtschafts-, sozial- und technikgeschichtliche Fragestellungen zu fördern.

Anzeige: 1–12 von 19 Ergebnissen