Erika Reichert-Maja, Winfried Woesler (Mitarb.)

Annette von Droste-Hülshoff und die Kinder

Damals und heute

 16.95

Lieferzeit: 3-5 Tage

Seiten: 112
Erscheinungsjahr: 2014
Einband: Festeinband
Format: 20,5 cm x 26 cm
ISBN 978-3-87023-371-6

Beschreibung

Kinder haben Annette von Droste-Hülshoff immer wieder fasziniert und inspiriert, viele jüngere Menschen erfahren heute jedoch nur noch wenig über sie. Erika Reichert-Maja eröffnet durch Geschichten, Gedichte und kreative Aktionen einen neuen Zugang zum facettenreichen Werk und Leben der Droste. Bilder und Erzählungen lassen die historischen Lebensorte der Dichterin (wie Burg Hülshoff als Ort ihrer eigenen Kindheitserinnerungen und ersten Gedichte) lebendig werden.

So werden Kinder und Jugendliche angeregt, sich mit der Literatur der Droste zu beschäftigen, Märchen zu hören oder eigene Gedichte und Texte zu schreiben. Erwachsene werden bestärkt, Kinder in das Werk der Droste einzuführen.

 

Ein Fernsehbericht zur Entstehung des Buches: Borio.tv

Autoren

Erika Reichert-Maja war vierzig Jahre im Schuldienst tätig. Die tägliche Arbeit mit Kindern und die dabei gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse bilden die Grundlage für ihre Kreativität und große Produktivität: Über einen Zeitraum von fast dreißig Jahren hat sie mehr als 200 Medien für Kinder entwickelt, darunter Sprachprogramme, Werke zum Schriftspracherwerb und viele Spiele. Zudem ist sie Autorin von Sach- und Bilderbüchern, Liedtexten, Hörspielen und Musicals.

Prof. em. Winfried Woesler lehrte Literaturwissenschaft und Neuere Deutsche Literatur an der Universität Osnabrück. Er ist Herausgeber der Historisch-kritischen Droste-Ausgabe sowie langjähriger Erster Vorsitzender und heute Ehrenmitglied der Annette von Droste-Gesellschaft in Münster.