Wilfried Reininghaus

Die Stadt Iserlohn und ihre Kaufleute (1700-1815)

 24.00

Lieferzeit: 3-5 Tage

Seiten: 687
Erscheinungsjahr: 1995
Einband: Broschur
Format: 17 cm x 24 cm
ISBN 978-3-87023-226-9

Untersuchungen zur Wirtschafts-, Sozial- und Technikgeschichte Band 13

Beschreibung

Als Westfalens „Hauptstadt des Handels“ beschrieben Reiseschriftsteller im 18. Jahrhundert Iserlohn. Iserlohns Kaufleute erschlossen Märkte in ganz Deutschland, Europa und Übersee und brachten von dort neue Techniken und Produktionsverfahren mit. Im 19. Jahrhundert begann hier die Industrialisierung Westfalens. Wilfried Reininghaus geht den Spuren dieser Kaufleute nach und beschreibt einen wichtigen Ausschnitt der Vor- und Frühgeschichte der industriellen Revolution in Westfalen.