Wilhelm Ribhegge

Franz Darup (1756-1836)

Westfälischer Landpfarrer in revolutionären Zeiten

 6.90

Lieferzeit: 3-5 Tage

Seiten: 128
Erscheinungsjahr: 2003
Einband: Broschur
Format: 19,1 cm x 12,1 cm
ISBN 978-3-87023-310-5

Beschreibung

Französische Revolution, Kriege, Eroberungen. Um 1800 bricht die alte politische und kirchliche Ordnung Europas zusammen. Aber das Leben der Menschen geht weiter, auch in der ländlichen Kleinstadt Sendenhorst im Münsterland. Hier erlebt Franz Darup während seiner fast fünfzigjährigen Tätigkeit als katholischer Pfarrer den Umbruch der Zeiten. Lebenserfahren, klug und überlegt begleitet er die Christen seiner Gemeinde durch diese Jahrzehnte. Seine religiösen Bücher, Schriften und Predigten werden im 19. Jahrhundert immer wieder neu aufgelegt. Sie spiegeln in einzigartiger Weise Dauer und Wandel im Zeitenumbruch.