Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur, Ingo Grabowsky (Hrsg.)

Luther. 1917 bis heute

 34.90

Lieferzeit: 3-5 Tage

Seiten: 448
Erscheinungsjahr: 2016
Einband: Festeinband
Format: 22,8 cm x 24,6 cm
ISBN 978-3-87023-393-8

Beschreibung

Der einstige Augustinermönch Martin Luther war schon zu Lebzeiten eine Legende. Mit der Reformation setzten seine 95 Thesen im Jahr 1517 einen Prozess in Gang, der die Welt veränderte.

Aus Anlass des 500. Reformationsgedenkens widmet sich der Katalog zur Sonderausstellung „Luther. 1917 bis heute“ der Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur der Figur Martin Luther in der jüngeren Geschichte und zeigt, was den Reformator bis heute zu einer Schicksalsfigur der Deutschen macht.

Der reich bebilderte Katalog führt durch 100 Jahre deutsche Geschichte. Beginnend mit der 400-Jahrfeier der Reformation im Kriegsjahr 1917 über die Zeit des Nationalsozialismus und das geteilte Deutschland bis in die Gegenwart dokumentieren rund 300 Exponate einen steten Wandel des Lutherbilds.

Beiträge von Historikern, Theologen, Archäologen und Zeitzeugen machen den Katalog zu einem Nachschlagewerk der Lutherrezeption des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart.