Norbert Nientiedt

Komm, steh auf!

Begegnungsgeschichten aus dem Alltag

 14.90

Lieferzeit: 3-5 Tage

Seiten: 124
Erscheinungsjahr: 2017
Einband: Paperback
Format: 13,5 cm x 20,5 cm
ISBN 978-3-87023-397-6

Beschreibung

Ist ein „glückliches Ende“ nur eine Erfindung aus Filmen und Büchern? Der langjährige Schulseelsorger Norbert Nientiedt hat in seinem Buch 52 Begegnungsgeschichten aus dem Alltag gesammelt: Der ehemals Suizidgefährdete, der nun jeden Sonntag sein Leben feiert. Die Gemobbte, die wieder einen Ausweg sieht. Die Problemschüler, die eines Tages alle in Begeisterung versetzen.

Es sind Geschichten von Mut, Aufbruch und Veränderung. Nientiedt bietet so die Möglichkeit, jede Woche mit einer neuen Motivation zu beginnen – nachdenklich, tiefgründig oder lustig – aber immer wieder mit der persönlichen Aufforderung verbunden: „Komm, steh auf!“

Besprechung in den Westfälischen Nachrichten

Autor / Lesungen

Norbert Nientiedt (*1948 in Münster), nach dem Abitur Studium der Theologie in Münster und München, Priesterausbildung. Verheiratet, zwei Kinder.

Von 1975 bis 2015 war er Lehrer und Schulseelsorger am Bischöflichen Berufskolleg-Hildegardisschule in Münster. Nientiedt ist Autor von zahlreichen theologischen und religionspädagogischen Texten.

Lesungen:
15.01.2020 – Altenzentrum Klarastift, Andreas-Hofer-Straße 70, Münster (18.30 Uhr)
20.01.2020 – Pfarrheim St. Lamberti, Walkenbrückenstraße 14, Coesfeld (15 Uhr)
31.01.2020 – DKV-Residenz, Tibusplatz 1, Münster (16 Uhr)
04.03.2020 – Johannes Hospiz (interne Veranstaltung), Rudolfstraße 31, Münster (19 Uhr)
11.03.2020 – Seniorenresidenz Kastanienhof, Ostmarkstraße 9, Münster (15 Uhr)
12.03.2020 – St. Magnus Pfarrbücherei, Kirchplatz 2, Everswinkel (20 Uhr)
13.03.2020 – kfd Seppenrade, Don-Bosco-Haus, Kirchplatz 9, Seppenrade (19.30 Uhr)
14.03.2020 – kfd Emsdetten Westers Scheunencafe, Westumer Landstraße 25, Emsdetten (10 Uhr)
19.03.2020 – kfd Schöppingen, Alte Küsterei, Schöppingen (20 Uhr)
20.03.2020 – kfd Greven, Gaststätte Zum Vosskotten, Greven (14.30 Uhr)
26.03.2020 – kfd Wolbeck St. Nikolaus, Herrenstraße 17, Wolbeck (20 Uhr)
03.04.2020 – Franz Hitze Haus, Kardinal-von-Galen-Ring 50, Münster (19 Uhr)
27.05.2020 – Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Maximilianstraße 13, Münster (18.30 Uhr)
03.06.2020 – Seniorentreff Hansahof, Aegidiistraße 67, Münster (10 Uhr)
27.07.2020 – Altenheim Friedrichsburg, Offenbergstraße 19, Münster (15.30 Uhr)
08.10.2020 – Mehrgenerationenhaus Saerbeck, Emsdettener Straße 1, Saerbeck (19.30 Uhr)
22.10.2020 – kfd Herbern Pfarrheim St. Benedikt, Bergstraße 25, Herbern (19.30 Uhr)
26.10.2020 – kfd Sendenhorst, St. Martin, Sendenhorst (19 Uhr)
29.10.2020 – kfd Freckenhorst Bürgerhaus, Gänsestraße 1, Freckenhorst (19 Uhr)