Norbert Nientiedt

Komm, steh auf!

Begegnungsgeschichten aus dem Alltag

 14.90

Lieferzeit: 3-5 Tage

Seiten: 124
Erscheinungsjahr: 2017
Einband: Paperback
Format: 13,5 cm x 20,5 cm
ISBN 978-3-87023-397-6

Inhalt

Beschreibung

Ist ein „glückliches Ende“ nur eine Erfindung aus Filmen und Büchern? Der langjährige Schulseelsorger Norbert Nientiedt hat in seinem Buch 52 Begegnungsgeschichten aus dem Alltag gesammelt: Der ehemals Suizidgefährdete, der nun jeden Sonntag sein Leben feiert. Die Gemobbte, die wieder einen Ausweg sieht. Die Problemschüler, die eines Tages alle in Begeisterung versetzen.

Es sind Geschichten von Mut, Aufbruch und Veränderung. Nientiedt bietet so die Möglichkeit, jede Woche mit einer neuen Motivation zu beginnen – nachdenklich, tiefgründig oder lustig – aber immer wieder mit der persönlichen Aufforderung verbunden: „Komm, steh auf!“

Mehr zu Norbert Nientiedt, seinen Veranstaltungen und Büchern finden Sie unter www.nientiedt.com

Besprechung in den Westfälischen Nachrichten

Autor / Lesungen

Norbert Nientiedt (*1948 in Münster), nach dem Abitur Studium der Theologie in Münster und München, Priesterausbildung. Verheiratet, zwei Kinder.

Von 1975 bis 2015 war er Lehrer und Schulseelsorger am Bischöflichen Berufskolleg-Hildegardisschule in Münster. Nientiedt ist Autor von zahlreichen theologischen und religionspädagogischen Texten.

Lesungen:
08.02.2023 – Frauengemeinschaft Frau und Kultur, Gaststätte Himmelreich, Annette Allee 9, 48149 Münster
16.03.2023 – KFD Melle, Gemeindehaus St. Matthäus, 49324 Melle (19 Uhr)
24.03.2023 – Konzertlesung Pflegebuch mit Sophia Lewerenz, DKV-Residenz, Tibusplatz 1-7, 48143 Münster
28.03.2023 – Seniorenheim St. Stephanus, Sundern 14, 59073 Hamm (15 Uhr)
19.04.2023 – Lepramuseum, Kinderhaus 15, 48159 Münster (18 Uhr)
28.04.2023 – KFD St. Lambertus Walstedde, Festscheune Volking, Herrenstein 22, 48317 Drensteinfurt (15 Uhr)
03.05.2023 – Sozialbüro Münster Ost, Kirche St. Margaretha, Hegerskamp 3, 48155 Münster (16 Uhr)
24.05.2023 – KFD Rheine, FBS, Mühlenstraße 29, 48431 Rheine (19.30 Uhr)
25.05.2023 – Charity-Lesung für die Kinderneurologie im UKM, MS SOLARIS auf dem Aasee in Münster, Anlegestation/Segelschule Overschmidt (19Uhr)

Navigation