Sebastian Scharte, Martin Wörner, Volkskundliche Kommission für Westfalen (Hg. Reihe)

Fußball in Westfalen

Eine illustrierte Geschichte

 10.00

Lieferzeit: 3-5 Tage

Seiten: 128
Erscheinungsjahr: 2006
Einband: Festeinband
Format: 21 cm x 27,5 cm
ISBN 978-3-87023-265-8

Alltagsgeschichte in Bildern Band 4

Beschreibung

„Wer war Pilsudski?“, wollte ein Fragebogen im Sommer 1935 in Lavesum wissen. Polnischer Marshall und Staatschef , so die korrekte Antwort. Jemand wusste es besser: „Rechtsaußen von Schalke 04“. Dass diese Antwort von einem Fußballbegeisterten aus Westfalen kam, ist nicht verwunderlich: Fußball ist seit mehr als hundert Jahren der Lieblingssport der Westfalen.

Fotografien von Laien und Profis illustrieren den Werdegang des westfälischen Fußballs vom „Bürgersport“ zum „Volkssport“ und schildern das Geschehen auf dem Rasen, am Spielfeldrand und auf der Tribüne. Texte und ausführliche Bildunterschriften warten mit interessanten Informationen und amüsanten Anekdoten auf.