Bastian Gillner

Unkatholischer Stiftsadel

Konfession und Politik des Adels im Fürstbistum Paderborn (1555-1618)

 12.90

Lieferzeit: 3-5 Tage

Seiten: 128
Erscheinungsjahr: 2006
Einband: Broschur
Format: 15 cm x 22,4 cm
ISBN 978-3-87023-107-1

Forum Regionalgeschichte Band 13

Beschreibung

Seit Bischof von Fürstenberg (1546–1618) prägt der Katholizismus das Paderborner Land. Trotzdem wurden hundert Jahre nach den Thesen Luthers vor allem im Adel Einflüsse reformatorischen Denkens spürbar. Doch neben persönlichem Glauben spielten auch handfeste politische Interessen eine Rolle bei der Bekenntniswahl.

Bastian Gillner beschreibt die Zusammenhänge zwischen Politik und Konfession im Spannungsfeld von Adel, Kirche und Reformation.