Tag Archives: Hiko

Westheider: Versmold (Historischer Atlas westfälischer Städte, Bd. 12)

Buchvorstellung Städteatlas Versmold

Der neue Historische Atlas westfälischer Städte: Versmold, bearbeitet von Rolf Westheider, ist erschienen. Versmold – Jahrhunderte im Grenzgebiet zwischen drei Territorien gelegen – war im Mittelalter eine wenig beachtete Ortschaft, die 1719 zur Akzisestadt erhoben wurde. Durch den Zuzug der Familie Delius im 18. Jahrhundert erlebte der Ort einen überproportionalen Aufschwung in der Textilindustrie und […]

Kommentare deaktiviert für Buchvorstellung Städteatlas Versmold Weiterlesen →
Spannhoff: Lengerich (Historischer Altas westfälischer Städte, Band 11)

Buchvorstellung Städteatlas Lengerich

Der neue Band des „Historischen Atlas westfälischer Städte“ über Lengerich wird am Dienstag, 19. März 2019 um 18 Uhr im Veranstaltungsraum der Stadtsparkasse Lengerich (Rathausplatz 5–7, 49525 Lengerich) der interessierten Öffentlichkeit präsentiert. Bürgermeister Wilhelm Möhrke und Dr. Mechtild Black-Veldtrup (Vorsitzende der Historischen Kommission für Westfalen) werden die Gäste begrüßen, anschließend stellt der Autor Dr. Christof […]

Kommentare deaktiviert für Buchvorstellung Städteatlas Lengerich Weiterlesen →
Namensregister der Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe

Namensregister zum Historischen Handbuch der jüdischen Gemeinschaften

Die Historische Kommission für Westfalen (HiKo) hat das Namensregister zum „Historischen Handbuch der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe“ online gestellt. Der Druck eines Registers im abschließenden Band zum Regierungsbezirk Arnsberg ließ sich aus Zeit- und Umfangsgründen nicht realisieren, eine Druckfassung scheint heute aber auch nicht mehr zwingend erforderlich zu sein. Die digitale Veröffentlichung erleichtert […]

Kommentare deaktiviert für Namensregister zum Historischen Handbuch der jüdischen Gemeinschaften Weiterlesen →

Büchertisch auf dem Tag der westfälischen Geschichte in Ibbenbüren

Am kommenden Freitag und Samstag wird der Ardey-Verlag mit einem Büchertisch auf dem 68. „Tag der westfälischen Geschichte“ in Ibbenbüren vertreten sein. Der Verein für Geschichte und Altertumskunde Westfalens (in Verbindung mit der Historischen Kommission für Westfalen und dem LWL) bietet am 08./09. April im Sitzungssaal des Rathauses ein umfangreiches Programm mit Vorträgen und Exkursionen. […]

Kommentare deaktiviert für Büchertisch auf dem Tag der westfälischen Geschichte in Ibbenbüren Weiterlesen →