Ulrike Steinkrüger

Rundwanderwege zur Archäologie im Münsterland

 14.00

Lieferzeit: 3-5 Tage

Seiten: 160
Erscheinungsjahr: 2021
Einband: Klappenbroschur
Format: 11,5 cm x 16 cm
ISBN 978-3-87023-459-1

Beschreibung

Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und entdecken Sie die archäologischen Highlights des Münsterlandes. Zwölf ausgewählte Rundwanderwege führen auf die Spuren der Ur- und Frühgeschichte der Region. Fachlich versiert und doch für Laien verständlich entschlüsselt die Archäologin Ulrike Steinkrüger das Geheimnis alter Wallanlagen und anderer menschengemachter Strukturen im Gelände. Von steinzeitlichen “Hünengräbern” über die bronzezeitliche Wallburg und das Freilichtmuseum Sachsenhof bis hin zu mittelalterlichen Landwehren gibt es einiges zu entdecken.

Bei Tourenlängen von 9 bis 24 Kilometern ist sowohl für Einsteiger*innen als auch für erfahrene Wanderfüchse etwas dabei. Und die Natur kommt ebenfalls nicht zu kurz: Mit dem Teutoburger Wald, der Emsaue, den Beckumer Bergen, der Hohen Mark, dem Emsdettener Venn und den Baumbergen werden die unterschiedlichsten Landschaften erwandert.

Alle ausgearbeiteten Routen sind auf Erreichbarkeit durch den ÖPNV ausgelegt, bieten Einkehrmöglichkeiten und folgen nach Möglichkeit ausgewiesenen Wanderwegen des Westfälischen Heimatbundes (WHB) oder örtlicher Initiativen.

Auf der Internetseite der Altertumskommission für Westfalen werden die GPX-Tracks zu den Wanderrouten kostenlos zur Verfügung gestellt.

Rezension in den Westfälischen Nachrichten vom 05.06.2021

Navigation