Norbert Nientiedt

Leezengeschichten aus Münster zum Nachdenken und Schmunzeln

 14.90

Lieferzeit: 3-5 Tage

Seiten: 136
Erscheinungsjahr: 2021
Einband: Paperback
Format: 13,5 cm x 20,5 cm
ISBN 978-3-87023-460-7

Beschreibung

Wer in Münster lebt, liebt seine „Leeze“. Viele Menschen besitzen gleich mehrere. Auch Norbert Nientiedt fährt täglich mit seinem Fahrrad durch Münster. Er entdeckt ungewöhnliche Orte und begegnet Menschen, die ihn zu Geschichten über Zivilcourage, Menschlichkeit, Lebensmut und Wegen aus der Einsamkeit inspirieren. Natürlich darf ein Schuss Humor nicht fehlen.

Mehr zu Norbert Nientiedt, seinen Veranstaltungen und Büchern finden Sie unter www.nientiedt.com

Autor / Lesungen

Norbert Nientiedt (*1948 in Münster), nach dem Abitur Studium der Theologie in Münster und München, Priesterausbildung. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Von 1975 bis 2015 war er Lehrer und Schulseelsorger am Bischöflichen Berufskolleg-Hildegardisschule in Münster. Nientiedt ist Autor von zahlreichen theologischen und religionspädagogischen Texten.

Im Ardey-Verlag sind erschienen „Komm, steh auf! Begegnungsgeschichten aus dem Alltag“, “Tu doch was! Impulse für den eigenen Weg” und “Bleibe standhaft! Mut für ein selbstbestimmtes Leben”.

Lesungen:
09.07.2021 – Thema: “Von der Leichtigkeit des Seins”, evangelische Markusgemeinde, Idenbrockplatz 4, Münster (20 Uhr)
18.08.2021 – Institut für ambulante Dienste, Maximilianstr., Münster (18.30 Uhr)
26.08.2021 – Seniorenkreis Wolbeck, Neustraße 2, Münster (15 Uhr)
22.09.2021 – Kirche St. Ludgerus, Bahnhofstraße 2, 48324 Albersloh (19 Uhr)
03.10.2021 – für das Seniorennetzwerk Höxter mit Sophia Lewerenz, Aula der VH Höxter, Uhrzeit folgt
16.11.2021 – kfd St. Nikomedes, Kirchplatz 3, 48565 Steinfurt (16 Uhr)
18.11.2021 – kfd Schöppingen, Kirche St. Brictius, Kirchplatz 7, Schöppingen (20 Uhr)

Navigation