Archive by Author

Conrad: Der lange Abschied von der Macht. Adel in Westfalen 1800-1970

Neuerscheinung Adel in Westfalen

Der lange Abschied von der Macht Westfalen gilt als ausgeprägte Adelsregion, in der nicht nur die standesherrlichen Familien und der katholische Stiftsadel, sondern auch der protestantische und der preußische Beamtenadel sowie die aus der städtischen Geschäftswelt aufgestiegene geadelte Oberschicht aufeinandertrafen. Die Verlustbilanz dieser Adeligen fiel nach der Auflösung der ständischen Gesellschaft um 1800 keineswegs einheitlich […]

Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung Adel in Westfalen Weiterlesen →
Leonardo da Vinci: Das letzte Abendmahl

Das letzte Abendmahl

Die Bilderwelt des Leonardo Begleitend zur Sonderausstellung im Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur bietet dieses Heft Wissenswertes über die Entstehungsgeschichte und den Aufbau von Leonardo da Vincis Wandgemälde „Das letzte Abendmahl“. Das Gemälde zählt zu den Hauptwerken Leonardos. Ob in der herausragenden Darstellung dieses hochdramatischen Moments, der wirkungsvollen Komposition oder der gewählten Perspektive – Leonardo […]

Nientiedt: Leezengeschichten aus Münster

Leezengeschichten

Wer in Münster lebt, der liebt seine Leeze (für alle anderen: sein Fahrrad)! Viele Menschen in der Stadt besitzen gleich mehrere. Auch unser Autor Norbert Nientiedt fährt täglich mit seinem Fahrrad durch Münster. Er entdeckt ungewöhnliche Orte und begegnet Menschen, die ihn zu Geschichten über Zivilcourage, Menschlichkeit, Lebensmut und Wegen aus der Einsamkeit inspirieren. Natürlich […]

Steinkrüger: Rundwanderwege zur Archäologie im Münsterland

Wandern im Münsterland

Rundwanderwege zur Archäologie im Münsterland Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und entdecken Sie mit unserem neuen Wanderführer die archäologischen Highlights des Münsterlandes. Zwölf ausgewählte Rundwanderwege führen auf die Spuren der Ur- und Frühgeschichte der Region. Fachlich versiert und doch für Laien verständlich entschlüsselt die Archäologin Ulrike Steinkrüger das Geheimnis alter Wallanlagen und anderer menschengemachter Strukturen im […]

Peter Menne: Mettendchen aus dem Homeoffice

Neuerscheinung: Mettendchen aus dem Homeoffice

Das Buch Mettendchen aus dem Homeoffice von Peter Menne ist ab sofort lieferbar! Als Antwort auf den Lockdown zu Beginn der Coronakrise schuf Peter Menne kurzweilige Bild-Text-Collagen, die Unterhaltung und Ersatz für geschlossene Kultureinrichtungen bieten sollten. Zusammen mit Autorinnen und Autoren wie Frieda Braun, Augustin Upmann (Die Bullemänner), Fritz Eckenga, Johann König, Erwin Grosche und […]

Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Mettendchen aus dem Homeoffice Weiterlesen →
Hartmuth Klein: Dorsten mit der Herrlichkeit Lembeck (Historischer Atlas westfälischer Städte, Band 14)

Buchvorstellung Städteatlas Dorsten digital

Seit einigen Tagen ist der 14. Band des “Historischen Atlas Westfälischer Städte” lieferbar. Verfasst wurde er von Hartmut Klein und behandelt die Stadt Dorsten. Nicht nur die ältere Geschichte dieser Stadt an der Lippe wird darin ausführlich dargestellt, auch die Industriegeschichte seit dem 19. Jahrhundert, der Wiederaufbau nach 1945 und die gegenwärtige Struktur werden behandelt. […]

Kommentare deaktiviert für Buchvorstellung Städteatlas Dorsten digital Weiterlesen →

Alfons Eggert verstorben

Am 09. Februar 2021 ist im Alter von 92 Jahren Alfons Eggert verstorben, der Erfinder der Kombinatorischen Fotografie. Eggert, der als Landwirt nie eine Kunstakademie besucht hat, wurde aufgrund seiner fotografisch-generativen Experimente 1978 in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) berufen. Im Ardey-Verlag ist zuletzt seine “Kleine westfälische Fotografiegeschichte. Fotografien des 19. bis 21. Jahrhunderts” […]

Westfalenspiegel Ausgabe 1/2021: Ruhrgebiet

Neuer Westfalenspiegel: Ruhrgebiet – Mitten im Wandel

Der neue Westfalenspiegel ist erschienen. Schwerpunkt der Ausgabe 1/2021 ist Ruhrgebiet – Mitten im Wandel Einst prägten Kohle und Stahl das Ruhrgebiet. Doch wofür steht das Revier heute? Der Westfalenspiegel begibt sich in seiner aktuellen Ausgabe auf Spurensuche. Mehr zum Inhalt und die aktuellen Neuigkeiten aus Westfalen-Lippe finden Sie unter www.westfalenspiegel.de  

Kommentare deaktiviert für Neuer Westfalenspiegel: Ruhrgebiet – Mitten im Wandel Weiterlesen →
Gilhaus/Koch: Künstlerinnen und Künstler in Westfalen

Neuerscheinung: Künstlerinnen und Künstler in Westfalen

Künstlerinnen und Künstler in Westfalen. Malerei und Grafik im 19. und 20. Jahrhundert Diese Neuerscheinung nimmt Sie mit auf eine anregende, 250 Jahre umspannende Zeitreise durch die Kunst- und Kulturgeschichte Westfalens. Am Beispiel der Lebensgeschichten von 87 bildenden Künstlerinnen und Künstlern des 19. und 20. Jahrhunderts wird im ersten Band die künstlerische Entwicklung der Region […]

Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Künstlerinnen und Künstler in Westfalen Weiterlesen →
Archive in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Adressenverzeichnis 2021/2022

Datenerhebung Archive in Deutschland, Österreich und der Schweiz 2021

Im Sommer 2021 erscheint in Kooperation zwischen dem VdA (Verband deutscher Archivarinnen und Archivare) und dem Ardey-Verlag die neue Ausgabe Archive in Deutschland, Österreich und der Schweiz (26. Auflage). Zu finden sind dort Archive des Bundes, der Länder, der Städte und Gemeinden, der Wirtschaft, der Kirchen, des Adels, der Vereine und politischen Parteien, der Medien, […]

Kommentare deaktiviert für Datenerhebung Archive in Deutschland, Österreich und der Schweiz 2021 Weiterlesen →

Weihnachtsferien

Das Büro des Ardey-Verlags ist zwischen den Jahren nur zeitweise besetzt. Ab dem 04. Januar sind wir wieder wie gewohnt zu erreichen. Wir wünschen frohe und besinnliche Weihnachtstage und einen guten Start in ein glückliches neues Jahr!

Lesung Nientiedt im ASB-Wünschewagen Westfalen am 6. Dezember 2020

Video: Nientiedt-Lesung aus dem ASB-Wünschewagen

Mit einer besonderen Lesung von Norbert Nientiedt bedankte sich der Arbeiter-Samariter-Bund am Nikolaustag bei allen ehrenamtlichen Helfer*innen und Unterstützer*innen. Der virtuelle Vortrag aus seinen drei Büchern fand mit musikalischer Begleitung in der ungewöhnlichen Kulisse des ASB-Wünschewagen Westfalen statt – natürlich Coronagerecht. Das  Video dazu finden Sie ab sofort bei Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=5xJT3vXVLN0 Grußwort von Oberbürgermeister Markus […]

Kommentare deaktiviert für Video: Nientiedt-Lesung aus dem ASB-Wünschewagen Weiterlesen →
Deutscher historischer Städteatlas: Mühlhausen (Thüringen)

Neuerscheinung: Städteatlas Mühlhausen

Mit “Mühlhausen/Th.” ist der sechste Band des Deutschen Historischen Städteatlas lieferbar. In dem umfangreich illustriertem Textheft mit zahlreichen Abbildungen und Karten sowie Tafeln mit topographischen und thematischen Karten wird die historische und räumliche Entwicklung der ehemaligen Reichsstadt Mühlhausen in Thüringen von ihren Anfängen bis heute nachgezeichnet. Der Atlas setzt thematische Akzente auf die archäologischen Befunde, […]

Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Städteatlas Mühlhausen Weiterlesen →
Gisbert Strotdrees: Im Anfang war die Woort. Flurnamen in Westfalen

Literaturpreis für Im Anfang war die Woort

Gisbert Strotdrees wird mit dem Fritz-Reuter-Literaturpreis für sein im Ardey-Verlag erschienenes Buch „Im Anfang war die Woort. Flurnamen in Westfalen“ ausgezeichnet. „Im Anfang war die Woort“ biete „einen ungewohnt faszinierenden Blick auf die Geschichte der Landschaft und der Menschen und der niederdeutschen Sprache. Zusammenhänge, Besonderheiten und Entwicklungslinien von Sprache und Landschaft treten klar vor Augen”, […]

Kommentare deaktiviert für Literaturpreis für Im Anfang war die Woort Weiterlesen →
Westfalenspiegel (Ausgabe 5/2020)

Neuer Westfalenspiegel erschienen: Barock in Westfalen

Der neue Westfalenspiegel ist erschienen. Schwerpunkt der Ausgabe 5/2020 ist “Barock in Westalen“. Westfalen verdankt dem Barock-Baumeister Johann Conrad Schlaun einige seiner schönsten Schlösser. Aber auch barocke Kunst, Musik und Literatur gibt es in der Region zu entdecken! Eine Spurensuche. Mehr zum Inhalt und die aktuellen Neuigkeiten aus Westfalen-Lippe finden Sie unter www.westfalenspiegel.de

Kommentare deaktiviert für Neuer Westfalenspiegel erschienen: Barock in Westfalen Weiterlesen →
Benezifabend der Münsteraner Domfreunde 2020

Lesung Nientiedt auf dem Benefizabend der Münsteraner Domfreunde

Benefizabend zum Thema „Mut für ein selbstbestimmtes Leben“ Sie sind herzlich eingeladen zu Klavierkonzert und Lesung der Domfreunde Münster mit der 14-jährigen Starpianistin Sophia Lewerenz und Norbert Nientiedt am Donnerstag, 15. Oktober 2020 um 19:00 Uhr (Einlass ist ab 18:00 Uhr) im Franz-Hitze-Haus. Während des Abends haben Sie die Möglichkeit für den Neubau der Palliativstation […]

Kommentare deaktiviert für Lesung Nientiedt auf dem Benefizabend der Münsteraner Domfreunde Weiterlesen →
Westfalenspiegel, Ausgabe 4/2020

Neuer Westfalenspiegel: Alles, was Recht ist

Der neue Westfalenspiegel ist erschienen. Schwerpunkt der Ausgabe 4/2020 ist “Alles, was Recht ist”: Das OLG Hamm wird 200 Jahre alt – eine wechselvolle Geschichte. Mehr zum Inhalt und die aktuellen Neuigkeiten aus Westfalen-Lippe finden Sie unter www.westfalenspiegel.de

Kommentare deaktiviert für Neuer Westfalenspiegel: Alles, was Recht ist Weiterlesen →
Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur: Verschwörungstheorien – früher und heute

Verschwörungstheorien – früher und heute

Fand die Mondlandung nur im Filmstudio statt? Lenken Freimaurer die Geschicke der Welt? Und sollen uns Kondensstreifen am Himmel vergiften? Der Blick in die Geschichte zeigt: Unsichere Zeiten begünstigen die Popularität von Verschwörungstheorien. Im Zuge historischer Umbrüche oder der aktuellen Corona-Krise liefern sie willkommene Antworten auf die drängende Frage nach dem Warum. Zugleich erzeugen die […]

Kommentare deaktiviert für Verschwörungstheorien – früher und heute Weiterlesen →
Westfalenspiegel 2/2020

Neuer Westfalenspiegel erschienen: Beethoven Superstar

Pünktlich zu Ostern ist der neue Westfalenspiegel erschienen. Schwerpunkt der Ausgabe 2/2020 ist Beethoven Superstar. Im Jahr seines 250. Geburtstags ist er ein „Idol der Popkultur“: Ludwig van Beethoven hat bis heute starken Einfluss auf die Rockmusik und andere populäre Künste. Mehr zum Inhalt und die aktuellen Neuigkeiten aus Westfalen-Lippe finden Sie unter www.westfalenspiegel.de

Kommentare deaktiviert für Neuer Westfalenspiegel erschienen: Beethoven Superstar Weiterlesen →
Podcast Thomas Dülberg: Spiegelei ist auch mal lecker im Sauerland

Podcast zu Dülberg: Spiegelei ist auch mal lecker

LebeLiebeKüche ist ein Blog vom Küchentisch – voller Lebenslust und Genuß, eine Liebeserklärung an die Küche: Food Hacks, Rezept-Lieblinge, Erste-Hilfe für`s Kochen und vieles mehr. Darunter seit kurzem auch ein Podcast. In der ersten Folge BEIM ESSEN SPRICHT MAN DOCH geht es um den Küchentisch, die ersten Macken darauf und um ein wundervolles Grünkohl-Eintopf-Rezept. Die […]

Kommentare deaktiviert für Podcast zu Dülberg: Spiegelei ist auch mal lecker Weiterlesen →
Navigation